StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Höhen und Tiefen

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Höhen und Tiefen   Mo Dez 05, 2011 2:27 am


Was hat dich so zerrissen? Was hat dich so verletzt? Was hat dich und dein Leben und dein Herz so zerfetzt? Was hat dich so zerrissen? Was hat dich so verletzt? Was bringen meine Worte, wenn du sie nicht hörst? Was bringt meine Liebe, wenn du sie nicht spürst? Warum können wir beide uns der Wahrheit nicht stellen? Warum kann ich dieses Loch in deinem Herzen nicht füllen?


Zuletzt von Camille Fraser am So Apr 01, 2012 4:22 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Höhen und Tiefen   Mo Dez 05, 2011 2:48 am

Emilie de Ravin als Claire in Lost, teilweise ganz passend zu Panem Wink
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Höhen und Tiefen   Mo Dez 05, 2011 4:12 am

Liebes Tagebuch,
als ich dich grade öffnete kamen mir doch glatt diese drei Bilder entgegen.

Ich fass es nicht, dass ich sie aufbewahrt habe. Die sind jetzt schon etwas über ein Jahr alt und ich erinnere mich noch genau. Tyler war immer mein engster Vertrauter gewesen und hatte mir beigestanden, als ich meinen Vater so sehr vermisst hatte. Irgendwie lief da was, aber eigentlich eher nicht. Wir kamen uns immer näher und hatten viel Spaß zusammen, ein paar Mal haben wir uns auch geküsst, aber mehr steckte wirklich nicht dahinter und das merkten wir auch sehr schnell. Nach einigen Monaten Funktstille, hänge ich heute ab und zu nochmal mit ihm und anderen Freunden gemeinsam ab.
Aber eigentlich wollte ich dir von James erzählen. Dem misterösen Fremden, den ich heute am Strand getroffen und ein bisschen kennengelernt habe. Es war ganz seltsam, ich hatte von Anfang an das Gefühl ihn irgendwie zu kennen und ihm vertraut zu sein. Mit ihm konnte ich über meine tiefsten Ängste sprechen und für einen Moment habe ich in seinen starken Armen alles um uns heurm vergessen. Die Welt war für wenige Minuten ein besserer Ort. Doch dann hat er ein Mädchen vor dem Ertrinken gerettet, wie ein Held ist er ohne zu zögern hinausgeschwommen. Auch ich bin nacher noch ins Wasser um die beiden an den Strand zu holen, mit einem Boot. Aber du kannst dir denken, dass schwimmen bei diesen Temperaturen nicht grade gesund ist und so, werden die zwei wohl die nächsten Tage das Bett hüten müssen, meine Nase läuft auch und ich fühle mich etwas schwach, aber ich bin stark genug um James beizustehen und ihn zu versorgen.
Camille ♥
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Höhen und Tiefen   So Jan 08, 2012 8:46 am

Jetzt ist es noch passender. <3
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Höhen und Tiefen   

Nach oben Nach unten
 
Höhen und Tiefen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Hunger Games :: Archiv :: Archiv :: Sonstiges-
Gehe zu: